----> Startseite - öffnet den kompletten Zugang auf neuer Seite | Impressum

Aktuelle Seite: Wetterwarte / Startseite ----> Lage und Beschreibung ---> Spezifikation ---> Aktuelle Messwerte ---> Kontakt ---> Inhalt

Willkommen bei der Wetterwarte Ostalb

Wetterstation Neresheim

Rahmen1

Neresheim früher____________________________Neresheim 2017.

Position und Spezifikation der Wetterwarte Ostalb / Wetterstation Neresheim Position: 48° 45' 40'' Nord 10° 19' 30'' Ost 552 m ü. NN.

Rahmen1
Die Wetterstation liegt in einem Neubaugebiet auf einem in Ost-West-Richtung verlaufenden Geländerücken über der Stadt. 500 Meter südlich befindet sich der Talgrund der Egau 498 m ü. NN. (Blickrichtung schwenkt auf dem Panoramabild von Nordost nach Ost; v. li n. re. (Standort: Südrand des Egautals). Parallel dazu erstreckt sich 150 Meter nördlich der Wetterstation ein kleines Seitental des sich in Nord-Süd-Richtung hinziehenden Dossinger Tals mit einer Höhendifferenz von 44 Meter zum Stationsniveau.


Den Horizont bilden im Norden die bewaldeten Höhenzüge bei Dorfmerkingen, Entfernung: ca. vier Kilometer, im Osten der 624 m hohe Bennenberg und der Ulrichsberg mit der Abtei Neresheim, Entfernung: zwei Kilometer, im Süden die Wälder bei Auernheim (Standort des Fotographen, Entfernung ca. 3,5 km). Nach Westen reicht der Blick über die Kuppen der Alb viel weiter: Eine markante Erhebung am Horizont ist der alles überragende 743 Meter hohe Volkmarsberg bei Oberkochen, Entfernung ca. 18 Kilometer.

Spezifikation

Die Wetterwarte Ostalb verfügt über eine lückenlose Wetterbeobachtung und Klimadokumentation ab 1995. Sporadische Aufzeichnungen von besonderen Wetterereignissen reichen zurück bis 1983.

Die Daten werden nach den Standards der Weltmeteorologischen Organisation WMO und des Deutschen Wetterdienstes DWD erhoben. Nahezu alle Parameter der Wetterbeobachtung werden zu den drei Klimaterminen 7.30 Uhr, 14.30 Uhr und 21.30 Uhr (MEZ) dokumentiert:

Temperatur in 2 m Höhe (genormte Thermometerhütte) Normalpsychrometer + Thermohygrograph
Temperatur in 5 cm Höhe, Erdbodenminimum
Temperaturen in 2 cm, 5 cm, 10 cm, 20 cm, 50 cm Erdbodentiefe
Luftfeuchte, Taupunkt
Windgeschwindigkeit, Windrichtung in 10 m über Grund
Bedeckungsgrad, Bewölkung
Sichtweite, Nebeltage
Sonnenscheindauer, Globalstrahlung
Niederschlagsmenge, Niederschlagsart, Zeitraum des Niederschlagsereignisses
Schneehöhe
Gewitterbeobachtung, Art, Stärke, Dauer, Entfernung und Zugrichtung der Gewitter
Besondere Beobachtungen: Glatteis, Eisglätte, Straßenzustand, Regenbogen, Halo usw.
Statistische Auswertung

Zusätzlich zur herkömmlichen Wetterbeobachtung werden die meisten Parameter fortwährend mit hochwertigen elektronischen Geräten aufgezeichnet, in minütlicher Folge gespeichert und über eine wetterspezifische Datenbank ausgewertet.

Auf Bestellung erstellt die Wetterwarte Ostalb eine Klimadokumentation / Auskunft für Einzelereignisse (Hagelschlag, Sturm, Gewitter, Frost, Glätte usw.) und langjährige Beobachtungsreihen der jeweiligen Parameter in der Beobachtungsregion. Die Wetterwarte Ostalb verweist auf die Gutachtertätigkeit des Deutschen Wetterdienstes DWD.


Das Vortragsangebot der Wetterwarte Ostalb, für Volkhochschulen, Vereine, Betriebsveranstaltungen, Seminare ...
Vortrag: "Wetter und Klima in der Region" - oder: Was ist dran am Klimawandel?.

Anfragen richten Sie bitte an

Wetterwarte Ostalb ____________________ Betreiber: Fam. Wekemann
Alfred-Delp-Straße 8
D-73450 Neresheim
Tel. & Fax (0 73 26) 74 67

Direkt in den Dienstraum der Wetterwarte: Tel. (07326) 7467

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Guido Wekemann (Anschrift wie oben)

Über Anregungen und Kritik freuen wir uns. Schicken Sie eine

Alle Daten auf dieser Homepage befinden sich urheberrechtlich im Eigentum der Wetterwarte Ostalb / Wetterstation Neresheim. Gewerbliche oder behördliche Nutzung bedürfen der vorherigen Zustimmung durch den Stationsbetreiber.
Anfragen richten Sie bitte an die Wetterwarte Ostalb, Anschrift, Tel. und Fax s. o.
oder per E-Mail an:


Hinweis:
siehe Impressum


Zu diesen Begriffen erhalten Sie auf dieser Site zusätzlich aktuelle Informationen: Gradtagzahl, Heizgradtage, Neuschnee, Radfahren, Radtouren, Radwandern, Schneedecke, Schneefall, Schneelage, Schneewandern, Schwäbische Alb, Vorhersage, Wandern, Winter, Wintersport, Windrichtung, Windgeschwindigkeit | Über das Inhaltsverzeichnis finden Sie fast alle klimarelevanten Daten der Region Ostalb. Detailierte Auskünfte erfragen Sie bitte über Anschrift, Telefon/Teleax oder E-Mail im Impressum.

.